Geburtsbegleitung

…ganz nach deinen Wünschen und Bedürfnissen

geburtsbegleitung

Während der Schwangerschaft

Wenn du dich dafür entscheidest, haben wir in deiner Schwangerschaft Zeit uns kennen zu lernen und du erzählst mir von deinen Wünschen, von deinen Bedürfnissen und deinen Ängsten. Ich unterstütze dich, damit du schon in deiner Schwangerschaft selbstbestimmt, informiert und gestärkt deine Entscheidungen treffen kannst und dich optimal auf eine lustvolle und angstfreie Geburt vorbereiten kannst. Wie oft wir uns in der Schwangerschaft treffen hängt ganz davon ab, wieviel Unterstützung du dir von meiner Seite aus wünscht. Ab zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin bis zum Zeitpunkt der Geburt bin ich für dich rufbereit. Das bedeutet, dass du mich zu jeder Tages- oder Nachtzeit zu deiner Geburt rufen kannst. Alle anderen meiner Termine plane ich mir in dieser Zeit so, dass ich sie absagen oder verschieben kann.

Bei der Geburt

Wenn du merkst, dass die Geburt beginnt, kontaktierst du mich telefonisch und ab dem Moment wo ich bei dir ankomme bis zu dem Moment, wo du dein Baby in den Armen hälst und du wirklich keine Unterstützung mehr von meiner Seite aus braucht, bin ich für dich da. Ohne Pausen. Ganz bei dir. Mit Allem was im Moment kommt. Ich lasse mich genau so auf deine Geburt ein wie du. Ich lasse mich von jeder Geburtsreise überraschen und komme mit meinem kleinen Doulakoffer, indem praktische Utensilien stecken wie ein Rebozo-Tuch, um dich während der Geburt damit zu halten und zu massieren, Chillischokolade, die die Wehen antreibt (falls dies nötig ist), ein berührender Film über Babies, falls sich deines doch noch mehr Zeit lässt als erwartet, Geburtslieder, Düfte, und, und, und… Ich bin für dich da, mit dem, was du in jedem Moment brauchst – Natürlich nehme ich mich zurück, wenn ich merke, dass du den Raum für dich brauchst und versuche mit deinem Partner und/oder anderen Bezugspersonen ein gutes Team zu bilden, so dass du genau das bekommst, was dich optimal unterstützt. Dadurch hat auch dein Partner oder eine andere von dir auserwählte Bezugsperson die Möglichkeit das zu geben, was er/sie besonders gut kann und wenn er es braucht auch einmal eine Pause machen zu können (denn so eine Geburt ist auch für den Mann/deine auserwählte Bezugsperson meist ein sehr überwältigendes Erlebnis). Nachdem ihr euer Kind begrüsst habt (ich unterstütze euch gerne dabei ein ganz eigenes Willkommens-Ritual zu kreieren) und ausgiebig Zeit zum Bonding hattet mache ich auch gerne die ersten Fußabdrücke eures Babies und wenn ihr es wünscht auch kunstvolle Abdrücke der Plazenta. Sobald ihr keine Unterstützung mehr meinerseits braucht überlasse ich euch den heiligen Raum der neu entstandenen Familie.

Die Zeit nach der Geburt

Auch im Wochenbett bin ich euch gerne eine Unterstützung und bringe euch zum Beispiel Kraftessen vorbei oder erledige einen Einkauf, damit ihr die so wertvolle Zeit am Anfang wirklich für euch genießen könnt und euch um so wenig wie möglich im Außen kümmern müsst. Ich kenne die Bedürfnisse aber auch die Ängste einer neugewachsenen Familie am Anfang und unterstütze euch, damit sich je nach Bedarf eure Wünsche und Bedürfnisse erfüllen können. Ich bin eingebunden in ein Doulanetzwerk mit viel Wissen rund um die Geburt und vielen wichtigen Kontakten zu KinderärztInnen, frauenfreundlichen GynäkologInnen, Lebens- und Sozialberaterinnen, PsychologInnen, … Zum Abschluss meiner Begleitung für dich als Doula nehmen wir uns auch noch einmal den Raum um gemeinsam über das Erlebte bei der Geburt zu reden und wenn du möchtest auch für ein stimmiges Abschlussritual wie die aus Südamerika stammende Rebozo-Tuch-Technik oder eine Kristallsitzung, wo du deinen Körper nach diesem so sehr öffnenden und gebenden Erlebnis der Geburt wieder schließen, auftanken und ganz bei dir ankommen kannst.

Der Energieausgleich für eine Geburtsbegleitung setzt sich aus dem Umfang deiner Wünsche zusammen und beträgt durchchnittlich  € 450,- bis € 650,-. Es sind Ratenzahlungen möglich und wenn wir eine passende Form finden auch Talentetausch, denn jede Frau hat es verdient bei der Geburt von einer Doula begleitet zu werden!

Bei einem kostenfreien Kennenlerntreffen hast du die Möglichkeit in dich hineinzuspüren, ob du dir wünscht, dass ich dich auf deiner Geburtsreise begleite.

“Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam“
Lorem ipsum dolor
“Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam“
Lorem ipsum dolor sit amet
“Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam“
Lorem ipsum dolor sit amet